Idee & Planung

Geschäftsidee, Business Plan, Rechtsform, Steuern

Die Gründungsidee – Ihre Basis für ein erfolgreiches Unternehmen
Am Anfang steht die Idee für ein neues Produkt, für eine Dienstleistung, einen Service. Vielleicht haben Sie diese Idee schon mit Familie und Freunden diskutiert, das Internet nach möglichen Mitbewerbern durchforstet, sich den idealen Standort ausgemalt und dabei die Idee immer weiter konkretisiert. Oder aber Sie suchen aktuell bewusst einen Austausch außerhalb des eigenen persönlichen Umfeldes. Dann vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit dem Team von STARTUP VULKANEIFEL – telefonisch, per Videokonferenz oder persönlich. So, wie es am besten für Sie passt.

Wenn Sie sich vorher noch ein bisschen schlauer machen wollen, empfehlen wir Ihnen die „Starthilfe“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi):

Kontakt

Der Business Plan – Ihr Navigator auf dem Weg zum eigenen Unternehmen
Vielleicht sind Sie aber auch schon über diesen Punkt hinaus und dabei, Ihre Gründungsidee zu Papier zu bringen, eine Planung zu erstellen. Business Plan ist hier das Stichwort. Auf der einen Seite gibt es natürlich Dritte, die dieses Konzept sehen wollen und benötigen, z.B. Ihr Bankberater, wenn Sie zur Finanzierung Ihrer Selbstständigkeit einen Kredit aufnehmen. Aber so, wie wir früher nicht für die Schule gelernt haben sondern fürs Leben, sollten Sie Ihren Business Plan auch für sicher selbst schreiben – also auch dann, wenn Sie ihn nicht für dritte Stellen benötigen.

Auch bei der Erstellung des Business Plans unterstützen wir Sie gerne. Zusätzlich dazu bieten wir Ihnen auf dieser Seite passende Checklisten und Informationen zum Download an. Dabei handelt es sich um unsere Auswahl für Sie, allesamt Unterlagen, hinter denen wir als Gründungsberater voll und ganz stehen.

Die Checklisten der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) rund um das Thema Business Plan:

Checkliste Geschäftskonzept / Business Plan:

Checkliste Investitionsplan:

Checkliste Rentabilitätsvorschau:

Checkliste Liquiditätsplan:

Business Plan-Tool & Unternehmerlohn

Für diejenigen unter Ihnen, die Ihren Business Plan gerne direkt am PC Schritt für Schritt erstellen wollen, empfehlen wir das Business Plan-Tool der bundesweiten Gründerplattform:

Bei der Rentabilitätsvorschau im Rahmen des Business Plans spielt natürlich auch immer der Unternehmerlohn eine Rolle. Doch wie wird dieser ermittelt? Eine Hilfestellung bietet hier die Checkliste des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi):

Checkliste Unternehmerlohn:

Rechtliches & Steuern

FreiberuflerIn oder Gewerbetreibende: Eine entscheidende Frage!

Je nach Gründungsidee stellt sich für den einen oder die andere die Frage: Bin ich FreiberuflerIn oder Gewerbetreibende. Einen guten ersten Überblick bietet hier die Ausgabe 17 der Gründerzeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi):

Hierin enthalten ist u.a. auch ein Fragebogen, der hilft, den eigenen Status zu klären. Wer seine Lage im Zweifelsfall klären will, sollte das möglichst innerhalb eines Monats nach Aufnahme seiner Tätigkeit tun. Anlaufstelle für das sogenannte Statusfeststellungsverfahren ist die Clearingstelle: Deutsche Rentenversicherung Bund, 10704 Berlin, Telefon: 030 8651, E-Mail: drv@drv-bund.de

Das Institut für Freie Berufe (IFB) bietet eine spezielle Gründungsberatung zur Selbstständigkeit in den Freien Berufen an, kostenfrei, auch bei uns im Landkreis Vulkaneifel. Machen Sie hiervon Gebrauch und sprechen Sie uns zur Terminvereinbarung an:

Die Rechtsform – Welche ist die Richtige?

Oft stellen sich Existenzgründerinnen und -gründer die Frage, welche denn nun die richtige und für sie beste Rechtsform ist. Natürlich können Sie sich an dieser Stelle fachkundigen Rat bei einem entsprechenden Fachanwalt einholen. Eine erste Orientierung bietet hier die Ausgabe 11 der Gründerzeiten des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi):

Was Sie als Existenzgründer/-in zum Thema Steuern wissen müssen

Für Gründerinnen und Gründer ist es immer wichtig zu erfahren, welche Steuern sie eigentlich zahlen müssen und ob sie ggf. unter die so genannte Kleinunternehmerregelung fallen (v.a. bei einer Gründung im Nebenerwerb). Hierzu hat das Ministerium für Finanzen Rheinland-Pfalz eine übersichtliche Broschüre veröffentlicht:

Brancheninformationen

Zahlen, Daten, Fakten: Wie ist die aktuelle Situation in meiner Gründungsbranche?

Informationen zu verschiedensten Gründungsbranchen und zur Marktsituation von rund 140 Branchen, Kalkulationshilfen, Informationen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, bieten die Branchenbriefe der Volks- und Raiffeisenbanken unter:

Bei Fragen vereinbaren Sie gerne einen persönlichen Gesprächstermin mit dem Team von STARTUP VULKANEIFEL – telefonisch, per Videokonferenz oder persönlich. So, wie es am besten für Sie passt.